Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wie funktioniert SONFAS?

Die Genossenschaft SONFAS investiert und betreibt Solarstromanlagen in Allschwil, Schönenbuch und Umgebung.

Mit dem minimalen Anteilschein-Kapital von CHF 200.-, welches Genossenschafter SONFAS zur Verfügung stellen, können auf geeigneten Dächern in Allschwil, Schönenbuch und der Region Photovoltaikanlagen errichtet werden.

An finanziellen Erträgen aus den Photovoltaikanlagen können Genossenschafter beteiligt werden. Mit neuem Kapital werden wiederum neue Photovoltaikanlagen gebaut.

Dank der schweizweiten Förderung von Solarstrom (Vergütung EIV und KLEIV) und dem Eigenverbrauch vor Ort ist es möglich mit den realisierten Anlagen einen Ertrag zu erwirtschaften, der die Gesamtkosten weitgehend deckt.

Voraussetzung für optimale Anlagen sind gut besonnte Standorte, eine minimale Anlagengrösse, ein hoher Eigenverbrauchsanteil und einfache Anlagenkonzepte.

SONFAS zielt primär auf optimal ausgerichtete und möglichst schattenfreie Dächer der öffentlichen Hand oder von Gewerbebetrieben ab, die selber keine Anlagen auf Ihren Dächern realisieren möchten.

PV Anlage in AllschwilPV Anlage in Allschwil